St 2274, Erneuerung der Fahrbahn in der Ortsdurchfahrt Krautheim

Das Staatliche Bauamt Würzburg erneuert in einer Gemeinschaftsmaßnahme mit der Stadt Volkach die Ortsdurchfahrt des Ortsteils Krautheim entlang der Staatsstraße 2274. Die Durchführung der Maßnahme beginnt im März 2020, erfolgt in insgesamt 5 Abschnitten und wird 18 Monate dauern.
Neben einer Sanierung der Wasserversorgung und Kanalisation durch die Stadt Volkach, wird der Straßenaufbau erneuert und die Gehwegführung optimiert. Darüber hinaus werden zwei Überquerungshilfen errichtet, die die Sicherheit im Bereich der Staatsstraße erhöhen.

Die Kosten der Gemeinschaftsmaßnahme belaufen sich auf insgesamt 3,1 Mio. € und werden von der Stadt Volkach und dem Freistaat Bayern getragen.

Länge: 0,7 km

Kosten: 3,2 Mio. €

Projektstand: Im Bau