PRESSEMITTEILUNG 29/2021

Würzburg, den 22.07.21

Staatsstraße 2450, Erneuerung der Fahrbahndecke bei Schwarzenau; Vollsperrung vom 02.08.2021 bis 14.08.2021

Das Staatliche Bauamt Würzburg erneuert im Zeitraum vom 02.08.2021 bis zum 14.08.2021 die Fahrbahndecke der St 2450 zwischen Dettelbach und Schwarzenau.

Die St 2450 wird von der Einmündung bei Schwarzenau (Stadtschwarzacher Straße) bis über die Einmündung zum Gewerbegebiet Dettelbach (Adolf-Oesterheld-Straße) hinaus während der Bauzeit voll gesperrt. Die Zufahrt zum Gewerbegebiet erfolgt über eine provisorische Zufahrt.

Die Umleitung erfolgt von Schwarzach kommend über die St 2271 nach Kitzingen, weiter über die B 8 nach Biebelried und dann über die St 2450 nach Dettelbach. Die Umleitung von Dettelbach aus erfolgt ebenfalls über die beschriebene Strecke in entgegengesetzter Richtung.

Die Kosten der Maßnahme betragen rund 350.000 € und werden vom Freistaat Bayern getragen.

Das Staatliche Bauamt Würzburg bedankt sich für die Nachsicht der Verkehrsteilnehmer und Anwohner, insbesondere wegen der unvermeidbaren Beeinträchtigungen und Verkehrsbehinderungen während der Bauzeit.

 

Staatliches Bauamt Würzburg
Fachbereich Straßenbau
gez.
Johanna Klein
Abteilungsleiterin

 

Anlage:
Übersichtsplan Umleitung (s.Weitere Informationen)

 

Weitere Informationen