PRESSEMITTEILUNG 25/2021

Würzburg, den 09.06.21

Kreisstraße WÜ 43; Gaukönigshofen - Sonderhofen Erneuerung der Fahrbahndecke zw. Rittershausen und Sonderhofen

Im Auftrag des Landkreises Würzburg erneuert das Staatliche Bauamt
Würzburg die Kreisstraße WÜ 43 zwischen Rittershausen und Sonder-
hofen.
Die Baumaßnahme umfasst neben der Erneuerung der Fahrbahndecke auf
einer Gesamtlänge von ca. 1,6 km auch einen Einbau eines Tropfens im
Einmündungsbereich zur WÜ 49 in Richtung Rittershausen.

Die Gesamtmaßnahme ist in zwei Bauabschnitte unterteilt.
Bauabschnitt 1 erstreckt sich von der Einmündung WÜ 49 (Zufahrt Ritters-
hausen) bis zur Störchleinstraße in Sonderhofen, Bauabschnitt 2 umfasst
den Einmündungsbereich WÜ 49.

Die Bauarbeiten beginnen am 14.06.2021 mit dem Abschnitt zwischen der
Einmündung WÜ 49 (Zufahrt Rittershausen) und der Störchleinstraße in
Sonderhofen. Aufgrund der geringen Fahrbahnbreite der bestehenden Stra-
ßenabschnitte und den technisch notwendigen Bauabläufen ist eine Umset-
zung der Maßnahme unter halbseitiger Sperrung nicht möglich. Der Stre-
ckenabschnittes Einmündung WÜ 49 bis Sonderhofen muss daher ab Mon-
tag, 14.06.2021, ca. 6:00 Uhr voll gesperrt werden. Die Arbeiten für den
Folgeabschnitt im Einmündungsbereich der WÜ 49 werden im Anschluss
durchgeführt. Die Ausführung der Gesamtmaßnahme ist bis Freitag,
18.06.2021 veranschlagt.

Die Umleitungsstrecke für Bauabschnitt 1 verläuft über die WÜ 48 nach
Wolkshausen, weiter über die St 2270 nach Euerhausen, über die B 19 in
Richtung Bad Mergentheim, weiter über die St 2268 und über die WÜ 41
nach Sonderhofen. Die Verkehrsführung in Gegenrichtung erfolgt analog.
Die Umleitungsstrecke für Bauabschnitt 2 verläuft ab Sonderhofen über die
WÜ 41 nach Bolzhausen und über die Gemeindeverbindungsstraße nach
Rittershausen. Die Verkehrsführung in Gegenrichtung erfolgt analog.

Bezüglich der auftretenden Verkehrsbehinderungen bitten der Landkreis
Würzburg und das Staatliche Bauamt Würzburg um das Verständnis der
Anlieger und der Verkehrsteilnehmer sowie um besondere Vorsicht im
Baustellenbereich.

Staatliches Bauamt Würzburg
Fachbereich Straßenbau

Jan Voll
Abteilungsleiter Straßenbau

Weitere Informationen
Weitere Informationen