PRESSEMITTEILUNG 44/2019

Würzburg, den 28.08.19

Kreisstraße WÜ4 zwischen Bergtheim und Dipbach; Straßenausbesserungsarbeiten; Beeinträchtigungen des Verkehrs - Straßensperrung zwischen 08:00 und 16:00 Uhr

Im Zeitraum vom 02.09.2019 bis zum 06.09.2019 (36. KW) führt die Straßenmeisterei Würzburg Straßenausbesserungs-arbeiten zur Beseitigung von Fahrbahnschäden durch.

Betroffen ist die Kreisstraße WÜ4 zwischen Bergtheim und Dipbach.

Im genannten Zeitraum ist die Kreisstraße zwischen den beiden Ortschaften, jeweils tagsüber von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr für Fahrzeuge aller Art gesperrt. Lediglich der Anliegerverkehr kann die Straße bis zum unmittelbaren Baufeld nutzen. Eine komplette Durchfahrt ist auch für den Anliegerverkehr nicht möglich!

Die Umleitung des Verkehrs erfolgt von Bergtheim über – Oberpleichfeld (WÜ5) – Prosselsheim (WÜ3) – Püssensheim ( St 2270) nach Dipbach und umgekehrt.

In der beiliegenden Übersichtskarte ist der gesperrte Streckenabschnitt in Rot, die ausgewiesene Umleitungsstrecke in Gelb, dargestellt.

Durch die Straßensanierungsarbeiten ist eine Sperrung der Straße unvermeidbar. Wir bitten um das Verständnis der Verkehrsteilnehmer für die notwendigen Bauarbeiten.

 

Staatliches Bauamt Würzburg
Fachbereich Straßenbau
gez.
Martina Dotzler
Stellvertretende Abteilungsleiterin

 

Weitere Informationen