PRESSEMITTEILUNG 036/2018

Würzburg, den 23.10.18

Staatsstraße 2301: B26 Wernfeld bis B26 Stetten; Instandsetzung der Brücke über die DB bei Gössenheim

Die Brücke im Zuge der Staatsstraße 2301 über die Bahn bei Gössenheim weist erhebliche bauliche Mängel auf. Deshalb wird nun eine Instandsetzung erforderlich.

Die Instandsetzung erfolgt in zwei zeitlich getrennten Abschnitten (Bauphasen). Die Bauphase 1 beginnt am 02.11.2018 und dauert bis zum 02.12.2018.

Die Bauphase 2 wird voraussichtlich im Mai 2019 beginnen und bis Mitte Dezember 2019 dauern.

Die kompletten Instandsetzungskosten in Höhe von etwa 1.100.000,00 € werden durch den Freistaat Bayern getragen.

Für die Instandsetzungsarbeiten ist es in beiden Bauphasen notwendig, die Staatsstraße 2301 im unmittelbaren Bauwerksbereich voll zu sperren. Die erste Vollsperrung wird demnach im Zeitraum 02.11.2018 bis 02.12.2018 stattfinden. Eine entsprechende Umleitungsbeschilderung wird eingerichtet: Der Verkehr wird überörtlich nach Sachsenheim, Wernfeld, Gemünden, Karsbach, Gössenheim geleitet.

Für die durch die Baumaßnahme entstehenden Umwege und Unannehmlichkeiten bitten wir die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

 

Staatliches Bauamt Würzburg
Bereich Straßenbau
gez.
Jan Momberg
Bauleitung

Weitere Informationen